Gästebuch

Hier kannst Du dich im Gästebuch verewigen.

Ich freue mich über eine Nachricht und auch über konstruktive Kritik.

Nachricht hinterlassen

Kommentar von jan | 25.01.2012

danke für den rescue on fractalus bericht:)
brauchte dringend mal die tastenbelegung...
super sache

Kommentar von Simons | 26.07.2012

Ja hallo! Schön das sich jemand noch solche Arbeit macht um die alten Vermächnisse zu erhalten. In Zeiten in denen ein 4 GB USB Stick fast nichts mehr kostet kann man sich fast nicht mehr vorstellen was damals eine 8 kB Speichererweiterung gekostet hat. Unbezahlbar! Und alleine die auswahl an Turbo-Tape Programmen bereitete schlaflose Nächte. Tiefen Respekt vor Dir und Deiner Arbeit!

Antwort von Robert

Vielen Dank :) 

Kommentar von Axel | 26.01.2013

Hallo Robert! Seit 25 Jahren treffe ich mich mit meinem Freund jede Woche. Als erstes wird 3 Mal Schreckensten gezockt. Natürlich auf unserem alten Atari800.
Schön dass Du hier etwas zum Atari veröffentlicht hast!
Gruß aus dem Berliner Raum

Antwort von Robert

Hi Axel, wow seit 25 Jahren regelmäßige Treffen - Hut ab :)

In und um Berlin sind auch noch ein paar Leute aus dem ABBUC recht aktiv.

Kommentar von Dirk Banaschik | 23.06.2016

Moin, sehr schön das Atari und für mich insbesondere der 800 xl/xe noch nicht ganz vergessen ist. Meine Oma hat mir damals nach langem bitten einen 800 xe aus dem Otto- oder Neckermannkatalog bestellt, glaube zum 12 Geburtstag und jetzt bin ich 42 und der ist mit vielen Spielen immer noch top. Leider habe ich keinen Erben so das ich ihn wohl verkaufen muss, damit jemand anderes seinen Spass hat und Ihn in Ehre hält. Er hat mich fast mein ganzes Leben begleitet und meine Oma ist anfang des Jahres im Alter von 94 Jahre verstorben, nichts ist für die Ewigkeit, danke für alles und RIP. Liebe Grüsse an den ABUC und an alle Atarianer.

Antwort von Robert

Na, mit 42 kann sich das mit dem Erben ja noch ergeben. Ansonsten kann man später für das gute Stück über das Forum des ABBUC ein liebevolles Zuhause finden.