Tools-Heaven

Jeder, der einen Computer sein Eigen nennt, brauch eine schier endlose Anzahl an Programmen und Tools, die einem das Arbeiten mit dem Computer erleichtern oder erst möglich machen. Das fängt bei einem Bildbetrachter an, geht über Brennprogramme und hört bei Datensicherung und Systemtuning noch lange nicht auf.

Nicht jedes Tool ist für den jeweiligen Einsatzzweck wirklich gut zu gebrauchen. Mal hat ein Programm ein wichtiges Feature dafür fehlt eine andere wichtige Komponente. Viele Tools kommen schon mit dem Betriebssystem mit, aber leider sind diese selten die erste Wahl...

Am liebsten sind mir Programme, die laufen, ohne dass man sie installieren muss - sogenannte portable Versionen. Und natürlich ist es besonders schön, wenn es die Tools als Freeware gibt, dann muss man für das Tool nicht zwingend was bezahlen. Natürlich sollte man bei Zufriedenheit mit dem jeweiligen Programm auch den Entwickler nicht vergessen. In der Regel kann man diesem über die seine Heimseite etwas Gutes tun.

Auf den folgenden Seiten werde ich meine Erfahrungen mit den einzelnen Tools beschreiben und ich würde mich über sachdienliche Hinweise freuen, wenn jemand sehr nützliche und praktische Tools kennt.

Schreib was...